Tagesordnungspunkt

TOP Ö 124: Örtliche Rechnungsprüfung 2018;
Entlastung über die örtliche Prüfung der Jahresrechnung

BezeichnungInhalt
Sitzung:12.12.2019   GR 08/2019 
Beschluss:ungeändert beschlossen
Abstimmung: Ja: 14, Nein: 0, Enthaltungen: 1, Befangen: 0
DokumenttypBezeichnungAktionen

Gemäß Art. 102 Abs. 3 GO ist neben dem Feststellungsbeschluss zur Jahresrechnung noch der Entlastungsbeschluss zu fassen.

 


Mit dem zuvor gefassten Beschluss über die Feststellung des Ergebnisses der Jahresrechnung 2018 machte sich der Rechnungsprüfungsausschuss die in der Jahresrechnung und im Prüfungsbericht enthaltenen Zahlen zu Eigen. Zur Jahresrechnung der Gemeinde für das Haushaltsjahr 2018 wird gemäß Art. 102 Abs. 3 GO die Entlastung erteilt.


Abstimmung:

Für:

14

Gegen:

0

Erster Bürgermeister Johann Pfister stimmte wegen persönlicher Beteiligung nicht mit ab.